En dingem Ärm

Wünschen wir uns nicht alle den einen Menschen, mit dem wir gemeinsam alt werden. Eine Liebeserklärung an eine Liebe, die lange währt. 

Stonn für dir, ben ziemlich nervös

Spür dä Boddem kum unger d‘r Fööss

Öm uns eröm, do wid et plötzlich janz still

 

Dann mähs du ne Schritt op mich zo

Op eimol do wid mir klor

Du bes dä Minsch, dä ich nie widder jonn losse will

 

Ich halt Dich un spüre dieh Hätz

Ein Saach, die wünsch ich mir jetz

Loss mich nie widder jonn

Bliev bei mir stonn

Halt mich fest en dingem Ärm

 

Du un ich, dat sull för immer sinn

denn bei Dir wid et Hätz mir wärm

Du un ich, mir kriejen alles hin

Rötsch nöher zo mir, halt mich fest en dingem Ärm

 

 

Un sin mir Zwei dann och ens alt

Wie am eeste Daach noch verknallt

Nemm ich widder ding Hand und louf met Dir he zo der Stell

 

Die Welt öm uns steiht widder still

Un dat Einzije, wat ich jetzt will

Dat bes Du, un dat beson‘dre Jeföhl

 

Ich halt Dich un spüre dieh Hätz

Ein Saach, die wünsch ich mir jetz

Loss mich nie widder jonn

Bliev bei mir stonn

Halt mich fest en dingem Ärm

 

Du un ich, dat sull för immer sinn

denn bei Dir wid et Hätz mir wärm

Du un ich, mir kriejen alles hin

Rötsch nöher zo mir, halt mich fest en dingem Ärm

 

Du un ich, dat sull för immer sinn

denn bei Dir wid et Hätz mir wärm

Du un ich, mir kriejen alles hin

Rötsch nöher zo mir, halt mich fest en dingem Ärm


ЯUMTREIBER

Regiofolk –  ehrlich, handgemacht, aus der Region, für die Region zwischen Rhein und Maas, Eifel und Niederrhein 

Veranstalter

Exklusive Dateien für Ihre Werbung :
Logo, Fotos, Plakate, Pressemitteilung

Teilen

Empfehlt uns euren Freunden

Wir freuen uns auf Euch

 


Partner

Generalagentur Rolf Zick