Kölsche Musik Bänd Kontest 2018


14. Mai 2018 – auf den Tag genau ein Jahr nach unserem denkwürdigen Leinen-Los-Konzert, bei dem wir uns der breiten Öffentlichkeit erstmalig in der Region vorgestellt haben, stehen wir wieder auf der Bühne. Nicht auf irgendeiner Bühne, sondern in der legendären Ubierschänke in Köln. Genau auf der Bühne, auf der Cat Balou ihr Video zu Et jitt kei Wood aufzeichneten. Im Rahmen des Kölsche Musik Bänd Kontest, bei dem sich Bands vorstellen, die Kölsche Mundart nicht nur mit Karneval verbinden, hatten wir die Gelegenheit eine Auswahl unseres Programms live zu präsentieren. 

 

An vier aufeinander folgenden Montagen, in vier Kölner Kneipen treten je drei Bands gegeneinander an. Eine Fachjury und das Publikum wählen dann den Tagessieger aus. Diese vier treten dann noch einmal bei einem weiteren Event gegeneinander an. 

 

Nach einigem Warten war das Ergebnis dann da. 

"Wir gratulieren The Klaaf aufs herzlichste zum Sieg und freuen uns derbe über Platz zwei in der Ubierschänke Köln.

Danke an alle die uns hier und heute unterstützt haben und DANKE an Harald van Bonn und das komplette Loss mer singe Team!

Danke an Detlef und das Team der Schänke und alle die an uns gedacht haben!"

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

ЯUMTREIBER

Regiofolk –  ehrlich, handgemacht, aus der Region, für die Region zwischen Rhein und Maas, Eifel und Niederrhein 

Veranstalter

Exklusive Dateien für Ihre Werbung :
Logo, Fotos, Plakate, Pressemitteilung

Teilen

Empfehlt uns euren Freunden

Wir freuen uns auf Euch

 


Partner

Generalagentur Rolf Zick